23.7.06

Ein ordentlicher Grill

Kapazität der Q Series

Das ist mal eine gute Größe für einen Grill. Mir reicht aber eigentlich schon die herkömmliche europäische Grillgröße.

Noch mehr in Sachen Grillmegalomanie gibt es bei Viking

3.7.06

WM-Songs

Alle rufen wir laut: Germany vor

Blizzard: Deutschland, Deutschland - noch ein Tor

2.7.06

Ich bin urlaubsreif

Early morning surfersFoto: Early morning surfers von noeltykay.Los cuatro jinetesFoto: Los cuatro jinetes von ondacaracola.

Und es wird nicht besser, wenn ich diese Fotos sehe.

30.6.06

Puuh

Danke, Miro.

technorati tags:, , , , ,

Klinsi, knautsch die Gauchos

Schiri, ich weiß wo Dein Auto steht!Foto: Schiri, ich weiß wo Dein Auto steht! von Erlan.Hoffentlich muß es gar nicht erst so weit kommen, sondern eher so wie die Bild von heute titelte: Klinsi, knautsch die Gauchos

29.6.06

Ein schlechter Tip

Mein WM-Tipp war wohl nix. Da bin ich mal froh, daß ich nicht gewettet habe. Wobei, auf dieses Finale hoffe ich immernoch, obwohl ich mehr von den Engländern erwartet habe. Aber da stehen sich überragende Mittelfeldspieler gegenseitig im Weg und stattdessen wird Kick-And-Rush gespielt. Positiv ist bei den Engländern, dass sie endlich mal immerhin einen mittelmäßigen Torwart haben und nicht mehr "Calamity" James.

Zeit, dass sich was dreht

Es kommt seit gestern so gut wie gar kein Fußball im Fernsehen von Liveübertragungen von Pressekonferenzen mal abgesehen, dabei hatte man sich doch so schön daran gewöhnt, nach Hause zu kommen und ein bis drei Fussballspiele zu sehen. Doch seit gestern läuft ein großangelegter Entwöhnungsversuch, kein Fußball für zwei Tage. Glücklicherweise geht es morgen wieder los mit - .

technorati tags:, , , , ,

15.6.06

Bitte ohne Steffen Simon

Das waren ja schöne 30 Minuten gegen Ende des Spiels. Aber jetzt zur schlechten Seite eines jeden Fußballspiels, dem Ton:
Wir hören aus dem deutschen Lager, daß Joachim Löw gesagt hat, daß, wenn Deutschland ein Tor macht, dann fällt das polnische Kartenhaus zusammen.
Steffen Simon beim Spiel Deutschland gegen Polen

Puh, das ist mal ein Satz. Scheiß auf Punkt und Komma, jetzt ist Fußball.

Steht mir ja nicht zu die Kanzlerin zu kritisieren, aber sie könnt' ja mal ihren Mann mitnehmen.

Auf daß Merkels Mann dann mit den ganzen Charityladies oder den WAGs auf der VIP-Tribüne sitzt? Da hat er wohl zurecht wenig Bock drauf.

alle Sprüche verdanken wir Steffen Simon

technorati tags:, , , , ,

Rechenprobleme

Lieber Thomas Wark, Moderator von England gegen Trinidad.
Der Wert Rooneys, 30 Mio. Pfund, sind nie und nimmer 100 Mio. €. Eher 43 Mio. €.
Nachtrag: Thomas Wark hat sich mittlerweile korrigiert.

14.6.06

Fussball für Nerds (und Menschen ohne Fernseher aber mit guten Augen)

Westhafentower

12.6.06

Wer weiss was?

Ich weiß es. Also, ich fang dann mal an.
Achtelfinale
Holland - Portugal
Deutschland - Schweden
Mexiko - Argentinien
England - Ecuador
Tschechien - Japan
Frankreich - Ukraine
Brasilien - Italien
Spanien - Schweiz

Viertelfinale
Deutschland - Holland
Tschechien - Frankreich
Brasilien - Schweiz
England - Argentinien

Halbfinale
Deutschland - Tschechien
England - Brasilien

Pogo in Togo

War ausgedacht und ist leider nicht eingetroffen, Christoph Franke wird nicht Nationaltrainer Togos.
Christoph Daum auch nicht. Christoph John auch nicht. Christoph Westerthaler auch nicht (der ist ja auch Österreicher).
Es wird der erst am Wochenende zurückgetretene Otto Pfister. Winfried Schäfer hat sich selber durch Aussagen im Stile eines Kolonialherren selber ausgebootet (oder war es die Frisur?).
Und was hat es mit diesem sagenumwobenen Christoph auf sich?

Der neue Trainer Togos

Nachdem der Fußballverband Togos bei der Pressekonferenz noch recht geheimnisvoll tat, habe ich einige Nachforschungen betrieben und es macht mich stolz, das Ergebnis dieser Recherchen zu präsentieren:

Es ist ein Deutscher mit Vornamen Christoph.
(und es ist nicht Christoph Daum) Am Dienstag, dem 12. Juni 2006, dürfte mitgeteilt werden, dass Christoph Franke, der bekannte DDR-Spieler und ehemalige Trainer von Dynamo Dresden, für die Dauer der FIFA WM 2006TM das Amt als Nationaltrainer Togos übernimmt.

23.5.06

Meine neue Kamera

Die neue KameraFoto: Die neue Kamera

Meine neue Kamera, zumindest vorübergehend. Ich muss sie leider in 8 Wochen wieder zurückgeben.

22.5.06

„Spiegelkritik” – Bildblog für Arme?

Ich bin gerade auf eine Seite gestoßen, die arg an ihr erfolgreicheres Vorbild Bildblog angelehnt ist: Spiegelkritik. Zur Relevanz beider Seiten sagt Google Trends schon mal einiges aus, obwohl es zugebenermaßen ob des jungen Alters von Spiegelkritik nicht gerecht ist.
Jetzt zur Existenzbegründung beider Seiten:
Spiegelkritik:
„Wir stehen an einer ziemlich großen Kanone”, sagt Spiegel-Chefredakteur Stefan Aust über den Einfluss seines Blattes. Das gilt auch für Spiegel Online, eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Internetseiten. Nicht immer geht der Spiegel und sein Online-Ableger verantwortungsbewusst mit dieser Medienmacht um.
Bildblog:
Noch immer ist „Bild” in Deutschland die Tageszeitung mit der größten Auflage, sie wird von anderen Medien am häufigsten zitiert, und sie bestimmt die Gespräche vieler Menschen. Wir finden: Eine Zeitung, die eine solche Aufmerksamkeit erhält, hat eine besondere Verantwortung, insbesondere ihren Lesern gegenüber. Dieser Verantwortung kommen die „Bild”-Macher häufig nicht nach.
Ich zumindest interpretiere eine gewisse Ähnlichkeit hinein.
Bildblog ist wenigstens noch amüsant zu lesen, wie auch die anderen Artikel von Stefan Niggemeier für die FAS, und scheint auch eine gewisse, wenn auch von der Bild freilich nicht eingestandene, Korrektivmacht zu besitzen, während Spiegelkritik einfach nur ermüdend zu lesen ist und den Schreibstil mäßigbegabter Journalistikstudenten aufweist.

Vieles neu macht der Mai

  1. Neues LayoutEin überarbeitetes Farbschema. Mich hat dieses Weiß auf Grau genervt und Postüberschriften von 64px waren doch zu viel des guten. Ich würde den jetzigen Status als immer noch unausgereift betrachten. It’s beta, baby. Die Schrift habe ich auch verändert, Arial und Helvetica statt der nervigen und allgegenwärtigen Lucida.
  2. Schnellere Navigation für Admin
    Sichtbar nur für mich und ich glaube, für Wordpressnutzer keine „Rocket Science”, sind meine Shortcuts für neue Posts, Einstellungen und Vorlagenänderungen.
  3. Eine verbesserte und erweiterte Archivseite. Mit einer chronologischen Liste. Kategorien, genauer Fake-Kategorien, weil Blogger weder Kategorien noch Tags unterstützt, thematischer Gruppierung von miteinander verbundenen Posts (noch recht leer) und einer Übersicht anhand von Bildern, da ich finde, man kann sich oft besser an das Bilder in einem Post erinnern als an Überschriften.

Zu diesem Update hat mich der Artikel „Blog Interface Design 2.0” inspiriert, über den ich eher zufällig gestolpert bin. Ich würde gerne mehr umsetzen, nur sind die Möglichkeiten mit Blogger begrenzt.

18.5.06

Beratungsbedarf

StylingunschlüssigkeitenFoto: Stylingunschlüssigkeiten.

Für die Hochzeit habe ich eine Auswahl aus diesen Sachen. Was soll ich damit machen?

16.5.06

Woohoo - Freude über Creative Commons

VEB Film Leipzig hat mit Route 66 einen Film unter Creative-Commons-Lizenz herausgebracht, der einen guten Eindruck macht. Ich habe ihn mir noch nicht ganz angesehen, aber das tun ja manche Filmkritiker scheinbar auch nicht. Soundtrack, Drehbuch und Buch sind ebenfalls unter CC-Lizenz frei herunterzuladen.

Weitere Links

Foto von CPE-Unruhen in Paris, GonzaleFoto: Polka von Gonzale
Nachtrag: Flickr hat jetzt auch eine Möglichkeit, nur nach Fotos mit bestimmten Creative Commons Lizenzen zu suchen.

15.5.06

Auf nach Soltau

Foto: Feldweg bei SoltauFoto: FeldwegAm Wochenende fahre ich nach Soltau zur Hochzeit. Daher auch die Stylingprobleme

Diese Soltauer

Bild von Leserbrief zu „So kann die Regierung Milliarden sparen”Bild: Bild Blog

Ist das jetzt wohlfeile Ironie von Gerhard G. oder glaubt er tatsächlich, es würde alles besser mit einem Bundeskanzler Kai Diekmann?

7.5.06

Miami Vice

Den will ich auch sehen, vor allem, weil ich ein Fan von Michael Mann bin. Von Colin Farell und Jamie Foxx halte ich nicht so viel, aber ich hielt vor „Collateral” auch nichts von Tom Cruise. Zumindest in dem Film hat der doch nicht plazentaessende Tom mich überzeugt.
Trailer ansehen
Nachtrag: Jamie Foxx ist ein guter Schauspieler, als Sänger mir aber unverständlicherweise so extrem erfolgreich.

A Scanner Darkly

Vielleicht ein ganz interessanter Film
© Warner Independent Pictures
"A Scanner Darkly" is set in suburban Orange County, California in a future where America has lost the war on drugs. When one reluctant undercover cop is ordered to start spying on his friends, he is launched on a paranoid journey into the absurd, where identities and loyalties are impossible to decode. It is a cautionary tale of drug use based on the novel by Philip K. Dick and his own experiences. Like a graphic novel come to life, "A Scanner Darkly" will use live action photography overlaid with an advanced animation process (interpolated rotoscoping) to create a haunting, highly stylized vision of the future. The technology, first employed in Richard Linklater's 2001 film "Waking Life," has evolved to produce even more emotional impact and detail. Written for the Screen and Directed by: Richard Linklater Cast: Keanu Reeves, Robert Downey Jr., Woody Harrelson, Winona Ryder and Rory Cochrane

6.5.06

Blog 2.0

Ich habe gerade gesehen, daß Blogger mein Blog gelöscht hat (wußte, nicht daß Blogger anscheinend nach einer gewissen Zeit ohne Aktivität den Blog löscht). Hier, also der neue Anlauf. Diesmal mit und bei Wordpress, leider kann ich nichts verändern und bei mir auf der Seite kann ich das auch nicht hosten, weil der Server kein PHP hat. wieder bei Blogger, habe sogar meine CSS-Datei wiedergefunden. Puh.
Nachtrag: Ich habe die Blogger-Template jetzt wieder entrümpelt und von haufenweise falschem bzw. überflüssigem Quellcode befreit. Bin gerade am überlegen, ob ich eine eigene Template machen soll. Werde aber bestimmt nicht die Zeit und Muße dazu haben. Eher werde ich die CSS-Datei noch verändern.

1.1.90

Frequently Asked Questions

Was Sie schon immer wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten.

  1. Was heißt Nagyon jó?
    nagyon jó - (ungarisch) sehr gut
  2. Von wem sind die Icons?
    Die Icons sind Teil des Sets „Silk” von Mark James (famfamfam).